Modern & Smart: Das neue scil vCell 5

Modern & Smart: Das neue scil vCell 5

5-fach Differenzierung mit kombiniertem Laser- und Impedanzmessverfahren

Wir freuen uns sehr, Ihnen unser neues Hämatologiesystem scil vCell 5 vorstellen zu dürfen!

Das scil vCell 5 verwendet ein kombiniertes Laser- und Impedanzmessverfahren zur Messung eines vollständigen 26 Parameter umfassenden Blutzellenberichts. Dieser beinhaltet RBC- und PLT-Histogramme sowie ein 5-teiliges WBC-Scattergramm. Dabei basiert das scil vCell 5 auf der neuesten Technologie für Hämatologie-Systeme: der Mikrofluidtechnologie! Diese innovative Technologie ermöglicht eine Reduzierung des Reagenzverbrauchs um ca. 75% im Vergleich zu Geräten, die auf der traditionellen Technologie basieren.

Das scil vCell 5 benötigt 1 Tropfen Blut für eine komplette Messung. Das System saugt weniger als 30μL Vollblut an, verwendet aber tatsächlich nur 2 x 1μL - das kleinste Probenvolumen, das jemals von einem Hämatologie-Analysator verarbeitet wurde. Das platzsparende scil vCell 5 verfügt über ein 10 Zoll hochauflösendes Touchscreen Display, das die gleichen Bedienbewegungen wie Ihr Smartphone nutzt. „Wischen und tippen“ statt „drücken und pressen“ lautet daher die Devise und erlaubt Ihnen eine völlig neue Interaktion mit Ihrem scil vCell 5.

Das scil vCell 5 hat die Grundfläche von einem A4-Blatt Papier - wahrscheinlich die kleinsten Abmessungen seiner Klasse weltweit. Ungeachtet seiner ultrakompakten Größe erreicht das scil vCell 5 einen Durchsatz von 60 Proben pro Stunde. Der hohe Durchsatz, die niedrigen Betriebskosten und das geringe Probenvolumen machen das scil vCell 5 zu einem hervorragenden Hämatologie-System für den täglichen Laborgebrauch.

Vereinbaren Sie noch heute eine kostenlose und unverbindlichen Gerätevorführung in Ihrer Praxis.

Unser Beraterteam freut sich auf Ihren Anruf.