Abaxis VetScan® HM5

Abaxis VetScan® HM5

Abaxis VetScan® HM5

***NEU: 5-fach Differenzierung bei Fohlen***

Im neuen Design und neuen Funktionen präsentiert sich das vollautomatische veterinärmedizinische Hämatologiegerät Abaxis VetScan® HM5. Mit Hilfe eines modernen Touchscreen Displays führt das Abaxis VetScan® HM5 den Tierarzt durch eine intuitiv bedienbare Menüführung. 

Produktbeschreibung

5-fach Differentialblut

Das Abaxis VetScan® HM5 ist ein vollautomatisches Hämatologiesystem, das Ihnen in nur drei Minuten ein komplettes Blutbild inklusive einer 5-fach Differenzierung der Leukozyten liefert. Das Gerät benötigt für die Bestimmung eines kompletten Blutbildes inklusive der Leukozytendifferenzierung lediglich 50µL EDTA Blut.

Bestimmung von Gelenksflüssigkeit

Das Abaxis VetScan® HM5 bietet neben der Parameterbestimmung aus EDTA-Vollblut auch die Möglichkeit der Bestimmung aus Gelenksflüssigkeit an. Hieraus lassen sich Rückschlüsse auf Entzündungen des Gelenks schließen.

Bewährte Technologie

Das Abaxis VetScan® HM5 arbeitet mit der bewährten Impedanztechnologie. Impedanzgeräte differenzieren die Blutzellen aufgrund der unterschiedlichen Zellgröße und liefern in kürzester Zeit absolut zuverlässige und reproduzierbare Ergebnisse. Die Messung am Abaxis VetScan® HM5 erfolgt in zwei Messzyklen. Zur genauen Bestimmung der eosinophilen Granulozyten, werden diese in einem separaten Messzyklus gezählt.

Benutzerfreundliche Menüführung

Patientendaten, Messergebnisse und Qualitätskontrolldaten können über die benutzerfreundliche Menüführung des Abaxis VetScan® HM5 einfach verwaltet werden. Die Menüführung wird dabei durch ein großes Farbtouchdisplay unterstützt. Die großen, verständlichen Icons erleichtern die Bedienung im Praxisalltag.

Vorinstallierte Standardtierarten

In der Software des Abaxis VetScan HM5® sind die Tierarteneinstellungen für fünfzehn verschiedene Tierarten hinterlegt. Der Abaxis VetScan HM5® ermöglicht die schnelle und zuverlässige hämatologische Untersuchung bei Hund, Katze, Pferd, Rind, Alpaka, Lama, Fohlen, Schaf, Schwein, Ziege (exkl. PLT), Frettchen, Kaninchen, Maus, Ratte, Meerschweinchen und Affe. Das Gerät bestimmt bei Hund, Katze, Pferd, Rind, Alpaka, Fohlen und Lama ein komplettes Blutbild inklusive einer 5-fach Differenzierung der Gesamtleukozyten in Lymphozyten, Monozyten, neutrophile Granulozyten, eosinophile Granulozyten und basophile Granulozyten. Bei allen weiteren Standardtierarten führt das Gerät eine 3-fach Differenzierung der Gesamtleukozyten durch.

Ergebnisdarstellung

Messergebnisse werden unmittelbar nach Abschluss der Messung im Gerätedisplay angezeigt. Zur sicheren Interpretation der Ergebnisse werden sowohl die Referenzbereiche, als auch Interpretationshinweise (Flags) direkt hinter dem Ergebnis eines jeden Parameters hinzugefügt. Zusätzlich zum Messergebnis der einzelnen Parameter, werden die Histogramme der verschiedenen Zellpopulationen im Gerätedisplay übersichtlich dargestellt. Die Messergebnisse können je nach Bedarf an den internen bzw. externen Drucker oder direkt an die Praxisverwaltungssoftware übermittelt werden. Das Gerät verfügt über einen internen Datenspeicher, worüber es jederzeit möglich ist Ergebnisse nachträglich zu betrachten, auszudrucken oder erneut an die Praxisverwaltungssoftware zu übermitteln.

Verlaufskontrolle

Das Abaxis VetScan® HM5 gibt Ihnen in Sekundenschnelle einen Überblick über die Messungen eines Parameters bei einem Patienten und zeigt Ihnen mit Hilfe eines Diagramms den Verlauf der Messergebnisse an. Gewinnen Sie in kürzester Zeit wichtige Informationen über die gesundheitliche Entwicklung Ihres Patienten.