Seminare für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte

Unsere scil vet academy veranstaltet über 80 veterinärspezifische Seminare für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte zu den verschiedensten Fachgebieten: Ultraschallseminare für Tierärzte (Einsteiger und Fortgeschrittene), Labordiagnostische Seminare für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte, CT Seminare, EKG und Röntgenseminare sowie Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte. Alle unsere Fortbildungen für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte sind ATF-zertifiziert.

Intensiv-Seminar Ultraschallseminar Abdomen für Fortgeschrittene

"Magen-Darm-Trakt, Pankreas und Leber"

Details

Ausgebucht

In Zusammenarbeit mit dem Tiergesundheitszentrum Hungerbühler

Lehrinhalte: 

Dieses Seminar ist für Tierärztinnen und Tierärzte geeignet, die bereits über Grundkenntnisse der Sonographie verfügen. Die Lehrinhalte umfassen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, Pankreas, sowie der Leber und Gallenblase. Zunächst werden grundlegende Thematiken erläutert:

- Wie schalle ich das Organ an?

- Welche Strukturen sehe ich? 

- Was ist physiologisch? 

Danach wird in einer Vielzahl praktischer Ultraschall-Übung die Anschallung der Organe in Kleingruppen unter Anleitung durch erfahrener Referenten/-innen und Instruktoren/-innen geübt. Zusätzlich erfolgt in einer Rotation eine interaktive Fallerarbeitung innerhalb der Kleingruppen an mehreren exemplarischen Fallbeispielen. Zusammen mit einem erfahrenen Referenten werden Diagnose, Differentialdiagnosen sowie der Therapieplan erarbeitet und diskutiert. Im Anschluss werden die aufgearbeiteten Fälle der Gruppe vorgestellt, diskutiert und zusammenfassend durch den Referenten erläutert. Dieser Programmablauf bietet den Teilnehmenden eine hervorragende Möglichkeit, sich für den eigenen Praxisalltag zu wappnen und die Sonographie als wertvolles Diagnostikum in den praxisinternen Workflow zu integrieren.

Lernziele: 

Nach der Veranstaltung können die Teilnehmenden die häufigsten Krankheitsbilder des Magen-Darm-Trakt, Pankreas und der Leber bei Hund und Katze beurteilen. Dabei sind Sie in der Lage mit Hilfe des Ultraschalls mögliche Diagnose und Differentialdiagnosen zu bewerten.    

Lehrmethoden:

Praktische Ultraschallübungen, interaktive Fallbesprechungen, Vorträge 

HINWEIS: Während des theoretischen Teils des Seminars und während der Pausen sind Hunde in den Räumlichkeiten des städtischen Museums Schloss Salder leider NICHT gestattet!!!

Datum:

Samstag 14.10.2017, 
Sonntag 15.10.2017

Anerkennung:
14 ATF-Stunden
Referenten/Instruktoren:
Dr. Stephan Hungerbühler
Tiergesundheitszentrum Hungerbühler, Salzgitter
Teilnahmegebühren:

Anmeldung bis 15.09.2017: 675,00 € zzgl. MwSt.
Für Teilnehmer mit scil-Card: 600,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung ab 16.09.2017: 750,00 € zzgl. MwSt.
Für Teilnehmer mit scil-Card: 675,00 € zzgl. MwSt.
(alle Preise inkl. Verpflegung)

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Bildungschecks oder Prämiengutscheine annehmen.

Teilnehmer:

min. 15 / max. 20 Personen

Veranstaltungsort:
Städtisches Museum Schloss Salder (Theorie)
Museumstraße 34
38229 Salzgitter
Tiergesundheitszentrum Hungerbühler (Praxis)
Gerichtsweg 3
38229 Salzgitter

Programm

08:45 - 09:00 Uhr

Begrüßung & Einleitung

09:00 – 10:00 Uhr

Grundlagen – Magen-Darm-Trakt

10:00 – 10:30 Uhr

Grundlagen – Pankreas

10:30 – 11:00 Uhr

Kaffeepause

11:00 – 13:00 Uhr

Praktische Ultraschallübungen & Fallbeispiele (Rotation)

Magen-Darm-Trakt und Pankreas (Tiergesundheitszentrum Hungerbühler)

13:00 – 14:00 Uhr

Mittagspause

14:00 – 16:00 Uhr

Praktische Ultraschallübungen & Fallbeispiele (Rotation)

Magen-Darm-Trakt und Pankreas (Tiergesundheitszentrum Hungerbühler)

16:00 – 16:30 Uhr

Kaffeepause

16:30 – 18:30 Uhr

Fallbesprechungen

Im Anschluss

Optional: gemeinsames Abendessen mit Referenten (nicht im Seminarpreis enthalten)