Seminare für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte

Unsere scil vet academy veranstaltet veterinärspezifische Seminare für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte zu den verschiedensten Fachgebieten: Ultraschallseminare für Tierärzte (Einsteiger und Fortgeschrittene), Labordiagnostische Seminare für Tierärzte und Tiermedizinische Fachangestellte, CT Seminare, EKG und Röntgenseminare sowie Fortbildungen für Tiermedizinische Fachangestellte.

Absage folgender Seminare

(Stand: 29.07.2020)

Liebe Seminarteilnehmende,

die aktuelle Situation rund um die COVID-19-Lage hat uns dazu veranlasst, folgende Seminare abzusagen:

- Kardiologie pur – Echokardiographie, EKG und Fallaufarbeitungen für Fortgeschrittene am 22./23.08.2020 in Viernheim

- Intensivseminar Ultraschall Abdomen - Magen-Darm-Trakt, Pankreas, Nebennieren & Lymphknoten am 22./23.08.2020 in Düsseldorf

- Intensivseminar Kardiologischer Ultraschall für Fortgeschrittene am 29./30.08.2020 in Berlin

- Der abdominale Untersuchungsgang - Schwerpunkt "Leber" am 07.10.2020 in Oberhaching

Die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten stehen für uns an erster Stelle.

Alle Teilnehmenden wurden von uns telefonisch und/oder per E-Mail informiert.
Wir sind bemüht, Ersatztermine zu finden und werden Sie schnellstmöglich darüber informieren.
Bitte schauen Sie regelmäßig auf unsere Webseite, um die aktuellsten Informationen zu unseren Veranstaltungen zu erhalten. Gerne stehen wir Ihnen für Fragen auch per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

Ihre
scil vet academy

Phone: 06204 7890-244
E-Mail: academy-de@scilvet.com

Intensivseminar

„Der Onkologische Patient in der Sonographie“

Details

Ausgebucht, zur Warteliste

Ein der häufigsten Fragestellungen an die Sonographie ist die Suche nach Neoplasien und deren Metastasen. Es können Veränderungen im Submillimeterbereich erkannt werden, doch die Zuordnung zu einer bestimmten Dignität ist schwierig. Es gibt zwar einige Hinweise, aber bei den meisten Veränderungen kann diese Fragestellung alleine sonographisch nicht gelöst werden. Mit FNA und Biopsie können diese Fälle in der Regel sicher abgeklärt werden. Allerdings gibt es bei bestimmten Neoplasien auch typische Erscheinungsformen, die eine relativ sichere Diagnosestellung auch ohne Biopsie möglich machen. Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmern das notwendige theoretische Wissen zum Differenzieren maligner Veränderungen zu vermitteln und anschließend die Kniffe bei FNA/Biopsie praktisch zu vermitteln. Die Teilnehmenden lernen die verschiedenen Biopsiesysteme kennen und testen ihre Funktion und deren Treffsicherheit am Phantom. Die praktischen Übungen finden in kleinen Gruppen unter fachkundiger Anleitung statt.

Lernziele:

Nach der Veranstaltung kennen Sie die typischen Veränderungen von ausgewählten neoplastischen Veränderungen. Anhand charakteristischen Veränderungen können Sie im Regelfall neoplastische Veränderung von entzündlichen Veränderungen unterscheiden. Sie sind in der Lage FNAs und Biopsien unter sonographischer Kontrolle durchzuführen.

Methoden:

Vortrag, praktische Übungen, Fallbeispiele

Datum:

Samstag, 12.09.2020

Sonntag, 13.09.2020

Anerkennung:
voraussichtlich 14 ATF-Stunden
Referenten/Instruktoren:
Dr. Ingmar Kiefer
Klinik für Kleintiere, Veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig
Teilnahmegebühren:

Anmeldung bis 18.07.2020: 756,00 € zzgl. MwSt.

Für Teilnehmer mit scil-Card: 672,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung ab 19.07.2020: 840,00 € zzgl. MwSt.

Für Teilnehmer mit scil-Card: 756,00 € zzgl. MwSt.

(alle Preise inkl. Verpflegung)

Teilnehmer:

min. 16 / max. 25 Personen

Veranstaltungsort:
scil animal care company GmbH
Seminarräume 2. OG
Dina-Weißmann-Allee 6
68519 Viernheim
Deutschland

Programm

08:45 – 09:00 Uhr

Begrüßung und Einleitung

09:00 – 09:45 Uhr

Sonographische Hinweise auf eine Neoplasie

09:45 – 10:15 Uhr

Hämangiosarkom bei Hund und Katze

10:15 - 10:45 Uhr

Das Lymphom – ein sonographisches Highlight

10:45 - 11:00 Uhr

Kaffeepause

11:00 - 11:30 Uhr

Grundlagen der FNA

11:30 - 12:45 Uhr

Praktische Übungen Punktion und FNA (Modelle)

12:45 - 13:45 Uhr

Mittagspause

13:45 - 15:00 Uhr

Praktische Übungen (Patienten)

15:00 - 16:00 Uhr

Neoplasien des Urogenitalsystems

16:00 - 16:15 Uhr

Kaffeepause

16:15 - 16:45 Uhr

Neoplasien der Leber, Möglichkeiten der Differenzierung

16:45 - 18:00 Uhr

Praktische Übungen (Patienten)