Veterinärchirurgie: Acculan® 3Ti

Veterinärchirurgie: Acculan® 3Ti

Die Acculan® 3Ti von Aesculap bringt eine Leistung von 250 Watt und ist damit ein besonders starkes Akku-Motorensystem für die Anwendungen in der Veterinärchirurgie.

Produktbeschreibung

NULL

Die Neuerfindung des Akkumotors

Die Acculan® 3Ti ist die jüngste Entwicklung im Bereich der Akku-Motorensysteme. Mit einer Leistung von 220 Watt und dank eines neuartigen Motor- und Steuerungskonzeptes stellt die Acculan® 3Ti ein leistungsstarkes und zuverlässiges Motorensystem für den Einsatz im gesamten Spektrum der veterinärmedizinischen Osteosynthese dar. Die Maschine lässt sich durch die runde, ergonomische Form und das geringe Gewicht optimal führen und liegt dabei bequem in der Hand. Das elegante Titangehäuse garantiert eine lange Lebensdauer, ist alkalisch aufbereitbar und die Oberfläche kann mühelos restauriert werden. Die Lebensdauer eines Akku-Motorensystems hängt entscheidend von der Zuverlässigkeit der Batterie ab. Bei der Acculan® 3Ti ist die komplette Steuerelektronik im Akku integriert. Dadurch werden die hitzeempfindlichen Akkuzellen und die Steuereinheit bei der Sterilisation geschont und die Akkus erreichen eine höhere Lebensdauer bei maximaler Zuverlässigkeit. Natürlich können die unsterilen Akkus mithilfe eines Wechseltrichters auch während eines chirurgischen Eingriffs steril gewechselt werden. Die Bedienung und Handhabung der Acculan® 3Ti ist einfach und intuitiv. Die neuartige Kupplung - schlüssellos auch für Sägeblätter - ermöglicht einen Austausch von verschiedenen Aufsätzen in nur wenigen Sekunden. Ein Betrieb der Acculan® 3Ti ist im Rechts- und Linksgang wie auch im Oszillations- und Gewindeschneidebetrieb möglich.